Mit Skimmer steht Ihnen Großbritannien offen

Großbritannien mag eine kleine Insel sein, aber sie hat es in sich. Mit einem Skimmer-Pass von National Express können Sie in Großbritannien unbegrenzt Bus fahren.

Alle Wunschziele – von den grellen Lichtern der Großstädte bis zu den wunderschönen hügeligen Landschaften – in der Reiseplanung unterzubringen ist eine gigantische Aufgabe. An dieser Stelle hilft Ihnen Skimmer...

Skimmer eröffnet dem cleveren Reisenden zahllose Möglichkeiten. Pass-Inhaber können bequem einsteigen und an den gewünschten Orten wieder aussteigen und gleichzeitig auch noch das Reisebudget schonen.

Wie funktioniert der Skimmer-Pass?

Der Skimmer-Pass bietet eine unbegrenzte und kostengünstige Möglichkeit, jede Ecke Großbritanniens zu besuchen. Ab gerade einmal 69 (7-Tage-Pass) können Sie mit Ihrem digitalen Skimmer-Pass in jeden Bus von National Express einsteigen. Der Pass wird Ihnen nach dem Kauf per E-Mail zugeschickt.

Sobald Sie Ihren Skimmer-Pass haben, öffnen Sie im Internet unseren Reiseplaner, markieren dort „Ich habe einen Skimmer-Pass“ und geben Ihre Passnummer ein.

Worauf warten Sie also noch? Die Abenteuer in Großbritannien warten gleich um die Ecke...


London

London

Royal Naval College, London

Mit ihrem Charme, der spannenden Geschichte und der vielfältigen Kultur wird die britische Hauptstadt gleich bei Ihrem ersten Besuch Ihr Herz erobern. Diese riesige Metropole mit schöner Architektur, einem weltberühmten U-Bahn-System und zahlreichen touristischen Attraktionen verspricht eine London Reise voller spannender Aktivitäten, die den Horizont erweitern.

Wenn Sie gute Museen lieben, finden Sie davon in London jede Menge, und zwar bei kostenlosem Eintritt! Besuchen Sie das Natural History Museum oder das Science Museum (beide kostenlos), und lassen Sie sich interessante Sachverhalte anhand von interaktiven Ausstellungstücken näherbringen. Sie liegen nur einen kleinen Spaziergang entfernt vom schönen Kensington Palace and Garden. Und wenn Ihr Herz für Tiere schlägt, dann ist der Londoner Zoo ein Muss!

London ist für sein gutes Essen und Trinken bekannt. Sie sollten sich also auf jeden Fall die Zeit nehmen, ein paar Angebote auszuprobieren. Weiter in Richtung Covent Garden finden Sie internationale Küche und unzählige trendige Cocktail- und Martini-Bars und ein paar gute traditionelle britische Pubs! Wenn Sie es gern etwas lebendiger haben, machen Sie einen Abstecher nach Soho.

Und nicht zu vergessen für alle Shopaholics: London ist ein Einkaufsparadies! Nach einem Besuch in den weltberühmten Kaufhäusern Selfridges, John Lewis und Debenhams geht es weiter zur Oxford Street. So richtig Geld ausgeben können Sie in Londons exklusivstem Shopping-Gebiet rund um die Bond Street und Mayfair.

Der Südwesten

Südwesten

Porthcurno Beach, Cornwall

Der Südwesten Englands ist voll von beeindruckenden Regionen und Städten, darunter Devon, Cornwall, Exeter, Poole, Plymouth, the Cotswolds, Bristolund Bath.

Wunderschöne Küsten, zwei Nationalparks und fünf Landschaftsschutzgebiete (Areas of Outstanding National Beauty) machen Devon und Cornwall zu einem wahrhaft unvergesslichen Erlebnis. Genießen Sie die Natur mit ausgedehnten Spaziergängen, Angeln, Reiten oder sogar Segeln oder verbringen Sie mit Ihrer Familie einen ganzen Tag voller Spaß im Themenpark, Zoo oder Aquarium. Nach solch einem aktiven Tag sollten Sie sich mit Cream Tea verwöhnen lassen. Cream Tea ist eine leichte Nachmittagsmahlzeit (in Großbritannien auch „Tea“ genannt), bei der zum Tee Scones (Gebäck) mit Streichrahm und Marmelade serviert werden. In Devon und Cornwall werden jedoch der Streichrahm und die Marmelade in einer anderen Reihenfolge verwendet: Beim Devonshire Cream Tea wird zuerst der Streichrahm aufgetragen und anschließend die Marmelade. Beim Cream Tea in Cornwall hingegen befindet sich die Marmelade unten und der Streichrahm darüber! Probieren Sie beide Varianten und finden Sie heraus, was Ihnen besser schmeckt!

Exeter ist die Hauptstadt von Devon und kann mit einer wunderbaren Mischung aus altertümlicher Geschichte und modernem Komfort aufwarten. Es ist der richtige Ort, um einen Kaufrausch auszuleben. Hier finden Sie nicht nur die führenden Marken, sondern auch ganz eigene, skurrile Läden, die dieser Stadt ihrem Charme verleihen.

Sie können hier vieles kostenlos unternehmen, zum Beispiel einen Besuch im Royal Albert Memorial Museum mit Kunstgalerie. Das Museum umfasst beeindruckende 16 Galerien mit prähistorischen bis modernen Ausstellungsstücken. Themen der Galerien sind Vögel und Schmetterlinge, Uhren, Geschichte und Archäologie sowie Weltkultur. Sie sollten sich auch etwas Zeit nehmen, um die mittelalterliche Kathedrale mit ihrer umwerfenden gotischen Architektur, den Grabstätten und der reizvollen Bibliothek zu besuchen. Gönnen Sie sich nach all Ihren Erkundungen eine wohlverdiente Pause in dem niedlichen Café vor Ort!

Und wenn Sie danach noch Hunger haben, besuchen Sie unterirdischen Passagen von Exeter – ein Netz aus Tunneln, die die Stadt früher mit Frischwasser versorgt haben. Heute ist es eine faszinierende Attraktion für Touristen, voller Ausstellungsstücke und interaktiver Bildschirme. Es werden dort auch geführte Touren angeboten, die in der Hochsaison gut besucht sind. Buchen Sie also besser im Voraus.

Nur knapp 10 Kilometer von Bournemouth (ca. 20 Minuten mit dem Auto) befindet sich Poole, eine große Küstenstadt mit Hafen an der Südküste Englands. Poole hat Strände, die mit der blauen Umweltflagge ausgezeichnet sind, und kilometerlange Sandküsten und ist somit der ideale Platz zum Schwimmen, Segeln und für andere Wassersportarten.

Wer lieber trockene Füße behält, geht am besten in einen der beiden wunderschönen Naturparks von Poole: Holes Bay Nature Park und Corfe Barrows Nature Park. Außerdem hat Poole ein fantastisches Netz an Fahrradwegen und zahlreiche Spazier- und Wanderwege.

Plymouth ist eine Stadt am Meer an der Südküste von Devon. Sie ist etwa 60 Kilometer von Exeter entfernt und ist leicht mit dem Auto oder der Bahn zu erreichen.

Egal, wonach Ihnen gerade der Sinn steht: In Plymouth werden Sie fündig! Genießen Sie atemberaubende Landschaften im Dartmoor National Park, testen Sie Ihre Seetüchtigkeit im Aquanauts Dive Centreoder spazieren Sie durch die ältesten Straßen von Plymouth und entdecken Sie das lebendige kulturelle Erbe der Stadt.

Wenn Sie Gin mögen, verpassen Sie nicht die Gelegenheit eines Besuchs der Gin Distillery in Plymouth. Es ist die älteste noch betriebene Gin-Brennerei in England und ist seit 1793 die Heimat des Plymouth Gin.

Der Südosten

Südosten

Brasenose College, Oxford University

Im Südosten gibt es faszinierende Städte, Ortschaften und Attraktionen, z. B. das Schloss Windsor, die weißen Klippen von Dover und die weltberühmte University of Oxford. In dieser Region gibt es zwei Nationalparks. Sie ist ausgezeichnet an die Autobahnen angebunden und der Gatwick Airport befindet sich dort.

Das geschichtsträchtige Oxford mit seiner reichen Kulturlandschaft ist eines der beliebtesten Reiseziele in Großbritannien. Sie können stundenlang durch Museen und Parks laufen und selbstverständlich auch die Colleges besichtigen. Es gibt ungefähr 40 Colleges. Alle zusammen bilden die University of Oxford. Die meisten können kostenlos besichtigt werden. Erkundigen Sie sich aber vorher nach den Öffnungszeiten, damit Sie dann nicht enttäuscht sind.

Weiter südlich von Oxford kommen Sie in die Grafschaft Kent mit ihrer vielfältigen und schönen Landschaft. In Kent finden Sie einfach alles – angefangen von Küstenorten, Obstplantagen und zahlreichen Weinbergen über Gutshäuser bis hin zum berüchtigten Hafen von Dover.

East Anglia

East Anglia

Hunstanton Beach, Norfolk

East Anglia mit den Grafschaften Norfolk, Suffolk, Essex und Cambridgeshire hat beeindruckende 800 Kilometer Küste zu bieten.


Norfolk ist mit seiner urwüchsigen Küste, den malerischen Dörfern, historischen Marktstädtchen und natürlich den berühmten Broads die perfekte Gegend für Wanderer. In Norfolk gibt es über 640 mittelalterliche Kirchen, außerdem kann Norfolk mit Naturschutzgebieten, Teestuben und alten englischen Pubs aufwarten. Auch gibt es unzählige Möglichkeiten zum Angeln oder für eine Bootstour auf den kilometerlangen Wasserwegen von Norfolk.

Südlich von Norfolk gibt es eine weitere britische Grafschaft, mit Küste im Osten und saftigem Grün über viele Kilometer im Westen. Suffolk hat eine wunderschöne Küste und prächtige grüne Wiesen. Genießen Sie die gute lokale Küche und das reiche Erbe, das Suffolk zu bieten hat.

Essex ist bei den Einheimischen bekannt als Drehort für die beliebte Fernsehshow The Only Way is Essex. Diese Grafschaft hat die längste Küste in England (560 Kilometer!), eine wunderschöne Landschaft, beeindruckende stattliche Häuser und Gärten und die älteste in den Aufzeichnungen registrierte Stadt in Großbritannien – Colchester.

Wenn Sie nach ein bisschen Glanz und Glamour suchen, begeben Sie sich zum Einkaufszentrum Lakeside, wo Sie bis zum Umfallen shoppen können.

Wales

Wales

National Museum, Cardiff

Wales ist besticht durch sattes Grün und spektakuläre Landschaften.

Fahren Sie in den Westen von Wales, wo Sie unberührte Strände, Küstenstädtchen und -dörfer und die besten Fish and Chips in ganz Großbritannien finden. Außerdem befindet sich in Pembrokeshire der Oakwood Theme Park, mit über 30 Fahrgeschäften und Attraktionen, einem Abenteuerpark und Zoo, einem Bauernhof und einem auf alt gemachten Jahrmarkt – das wird für die ganze Familie ein unvergesslicher Tagesausflug.

Cardiff, die Hauptstadt von Wales, befindet sich im Süden und ist ein großartiges Urlaubsziel für Familien, Paare und Gruppen von Freunden. Verpassen Sie nicht die erstklassigen Restaurants und Bars, Museen und Kunstgalerien, das beeindruckende Schloss von Cardiff und auch nicht die Doctor Who Experiencein Cardiff.

West Midlands

Die Midlands

Birmingham-Kanäle

Hier sind Sie so weit im Landesinneren, wie Sie in Großbritannien nur kommen können. Erwarten Sie also keinen Meerblick! Das Fehlen der Küste wird in dieser Region wettgemacht durch Nationalparks, Weltkultur- bzw. Weltnaturerbestätten und Landschaftsschutzgebiete. Hier kommt man hin, um lange Spaziergänge oder Wandertouren zu unternehmen, zu klettern, zu reiten und hübsche alte Ortschaften zu erkunden. Auch befindet sich hier der River Severn, der längste Fluss in Großbritannien.

Die zweitgrößte Stadt Großbritanniens strotzt vor Leben, Geschichte und erstklassigen Orten zum Essen und Trinken. Nicht viel Geld? Dann besuchen Sie eines der vielen Museen mit kostenlosem Eintritt, z. B. das Birmingham Museum mit Kunstgalerie, machen Sie einen Ausflug zur Bibliothek von Birmingham mit ihren Sammlungen von Weltklasse, oder machen Sie ein Picknick in einem der wunderschönen Parks, z. B. im Winterbourne House and Garden.

Wenn Sie eine Schwäche für gutes Essen haben, lassen Sie sich von der Vielfalt der Angebote in Birmingham verwöhnen. Machen Sie sich auf den Weg zum Brindley Place , wo es Bars und Restaurants am Kanalufer gibt, zur Mailbox mit seinen erstklassigen Speiselokalen, eingebettet in exklusive Designer- Läden (darunter Marco Pierre White's in der obersten Etage des Cube), oder gehen Sie in eines der authentischen großartigen Pubs in der Innenstadt, wo Sie Craft Ales und gute Vollwertkost bekommen.

Birmingham ist für sein Einkaufszentrum Bull-Ring weltberühmt. Dieses Shopping-Paradies auf drei Ebenen – leicht zu erkennen an dem kultigen Selfridges-Gebäude und dem 6-Tonnen-Bronze-Bullen – ist der ideale Ort für einen Kaufrausch.

East Midlands

Die East Midlands

Nottingham Castle Long Gallery, Nottingham

Verbringen Sie mit der ganzen Familie einen wunderbaren Tag im Freien in den East Midlands mit seinen unzähligen Attraktionen. Erkunden Sie mittelalterliche Schlösser und normannische Festungen, lassen Sie sich auf ein Outdoor-Abenteuer ein oder entspannen Sie einfach vor der schönen Kulisse.

In Derbyshire können Sie durch Heidelandschaften spazieren, das Chatsworth Housebesichtigen oder eine Tour durch die vielen wunderbaren Museen und Kathedralen machen.

Wer sich für Kultur und Shopping begeistert oder sich auf die Spuren von Robin Hood begeben will, sollte Nottingham nicht auslassen. Auch wegen des aufregenden Nachtlebens ist das lebendige und historische Nottingham ein Muss, wenn Sie in den East Midlands sind!

Der Nordwesten

Manchester

Silhouette von Manchester

Der Nordwesten Englands ist vielfältig, voller Leben und von einer großartigen Mischung aus urbanen und ländlichen Landschaften geprägt. Hier befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Städte mit reichhaltigen Kulturangeboten.

Manchester ist dank der lebendigen Atmosphäre, dem modernen Komfort und der zentralen Lage eine der beliebtesten Städte bei Touristen. Shopping in Manchester begeistert Touristen aus der ganzen Welt. Nur London und Birmingham können es auf diesem Gebiet mit Manchester aufnehmen. Wer allerdings einen idyllischen, familienfreundlichen Ort sucht, sollte nach Cheshire fahren. Mit seinen stattlichen Häusern, Wellness- Anlagen, Kunstgalerien, Marktstädten und Country-Pubs ist Cheshire ein wahres Erlebnis.

Der Nordosten

Manchester

Tyne Bridge, Newcastle

Der Nordosten ist eine fantastische Region mit vielen geschichtsträchtigen Orten. Seit den Anfängen als römische Festung und später als Siedlung für Mönche war und ist Newcastle der perfekte Ort für Geschichtsbegeisterte, die mehr über die verschiedenen historischen Epochen Großbritanniens erfahren möchten. Wer etwas mehr Action bevorzugt, sollte sich das Treiben auf den Straßen ansehen und sich in das Nachtleben von Newcastle stürzen, das dem größerer Städte in Großbritannien in nichts nachsteht.

Yorkshire

Yorkshire

Yorkshire Dales

Yorkshire ist bekannt für die freundlichsten Bewohner, die atemberaubendste Landschaft und älteste Geschichte Großbritanniens. Die Leute von Yorkshire sind unvergleichlich. Sie sprechen ihren eigenen Dialekt, haben einen starken Sinn für britischen Stolz und ein äußerst freundliches Wesen! Bodenständigere, noch „britischere“ Leute als in Yorkshire findet man sonst nirgendwo.

Yorkshire ist die größte englische Grafschaft und hat über 5 Millionen Einwohner – mehr als Wales oder Irland und fast so viele wie Schottland! Trotzdem hat Yorkshire ausgedehnte schöne Landschaften mit verstreuten idyllischen Ortschaften und Dörfern zu bieten. Eine weitere Attraktion sind die berühmten Yorkshire Dales. Die drei Gipfel in den Yorkshire Dales gehören zu den schönsten Bergen in England. Jedes Jahr kommen unzählige Besucher, um wenigstens einen der wunderbaren Gipfel zu erklimmen.

Berühmt für gutes Essen und Trinken produziert Yorkshire eine der beliebtesten Tee- Marken Großbritanniens!

Schottland

Glasgow

Riverside Museum, Glasgow

Schottland ist voller Geschichte, Tradition, Mythen und Legenden. Es ist ein magischer, inspirierender und einzigartiger Ort. Besuchen Sie all die Sehenswürdigkeiten und erfahren Sie mehr über Schottlands reichhaltige Kultur und Geschichte.

Wenn Sie noch nie in Schottland waren, sind historische Touren die beste Wahl. Sie können spazieren gehen, Fahrrad fahren oder eine Tour zum Nachmittagstee unternehmen!

Außerdem hat Schottland atemberaubende 10.000 km Küste zu bieten. Wenn Sie sich für Wassersport begeistern, werden Sie von diesem Ort nur schwer wieder loskommen. Mit Aktivitäten wie Kanu und Kayak fahren über Windsurfen bis hin zu Wildwasserfahrten hat Langeweile in Schottland keine Chance.

Nordirland

Südwesten

Belfast City Hall, Belfast

Entdecken Sie ausgedehnte Landschaften und reichhaltiges Kulturerbe und erwarten Sie das herzlichste Willkommen in Irland. Egal, welche Art von Urlaub Ihnen vorschwebt: Nordirland hat alles zu bieten: von Schlössern und alten Klöstern bis hin zu gemütlichen Pubs und lebendigen Bars.

Fans von Game of Thrones werden von den fantastischen Touren begeistert sein. Besuchen Sie einige der Hauptdrehorte und tauchen Sie ein in das Fantasy-Abenteuer.

Wenn Sie Ihre Zeit lieber aktiver verbringen, versuchen Sie es doch mit Bogenschießen oder Paintball oder prüfen Sie Ihre Nerven beim Sky-Diving, Coasteering und Bouldern!

Geschäftsbedingungen

  1. Der Skimmer-Pass berechtigt den Inhaber während der Gültigkeit des Passes zu unbegrenzten Reisen mit: (i) dem Busfernlinienverkehr von National Express in England, Schottland und Wales; und (ii) dem Heathrow Hotel Hoppa Busliniennetz. Skimmer-Pässe stehen nicht für die Verwendung auf Busreisen in Irland, dem Euroline-Liniennetz oder speziellen Buslinien für Festivals oder Veranstaltung zur Verfügung. Eine vollständige Liste der nicht eingeschlossenen Dienstleistungen finden Sie im Dropdown-Menü auf nationalexpress.com/skimmer
  2. Skimmer-Pässe können nicht in Kombination mit anderen Angeboten oder Werbeaktionen verwendet werden, einschließlich dem National Express Spezialticket-Angeboten, die Unterbringung, Eintritt oder Fährverkehr umfassen.
  3. Skimmer-Pässe werden ausgestellt und verwaltet von: National Express House, Birmingham Coach Station, Mill Lane, Digbeth, Birmingham B5 6DD
  4. Skimmer-Pässe werden gemäß diesen Geschäftsbedingungen und den Allgemeinen Beförderungsbedingungen von National Express verkauft. Im Fall eines Widerspruchs ersetzen diese Geschäftsbedingungen die Allgemeinen Beförderungsbedingungen von National Express. 
  5. Kunden können Skimmer-Pässe in bestimmten Regionen online oder bei einem ernannten National Express-Vertreter erwerben. Skimmer-Pässe können nicht über das National Express Contact Center, über die National Express Handy-App oder von Busfahrern gekauft werden. 
  6. Passinhaber muss beim Einsteigen in den Bus einen Ausweis zur Vorlage beim Busfahrer bereithalten. Wie in diesen Geschäftsbedingungen oder in den Allgemeinen Beförderungsbedingungen ausdrücklich erklärt, sind Skimmer-Pässe nicht erstattungsfähig oder übertragbar. 
  7. Kunden können Sitze im National Express Liniennetz mithilfe des Codes auf Ihrem elektronischen Skimmer-Pass reservieren (unterliegt der Verfügbarkeit).
  8. Skimmer-Passinhaber müssen ihre Tickets vor Antritt der Reise buchen, um sicherzustellen, dass sie einen Sitzplatz auf der von ihnen gewünschten Busstrecke erhalten.
  9. Kunden müssen beim Einsteigen ihren Pass dem Busfahrer zeigen. Wird die Vorlage eines gültigen Skimmer-Passes versäumt, wird das Ticket ungültig und ein neues Ticket zum Standardpreis muss für die Reise erworben werden. National Express ist nicht verpflichtet einen Ersatz-Pass auszustellen, eine Rückerstattung anzubieten oder einen Preisnachlass auf eine Reise anzubieten, wenn der Pass verloren wird oder beschädigt ist.
  10. Am Ort des Einkaufs müssen die Kunden ein Startdatum für ihren Pass festlegen. Je nach ausgewählter Option gilt der Skimmer-Pass 7, 14 oder 28 Tage lang, jeweils ab Mitternacht des ersten Tages bis 23:59 Uhr des letzten Tages. Für alle Reisen, die vor dem Startdatum oder nach Ablauf des Passes beginnen, fällt eine Standardgebühr an.
  11. Skimmer-Pässe müssen am Abreiseort gültig sein. Kunden können einen Skimmer-Pass für Reisen verwenden, die nach dem Ablauf des Passes enden, vorausgesetzt, die Reise beginnt vor dem Ablauf des Passes.
  12. Wenn Inhaber eines Skimmer-Passes nicht an einem Tag innerhalb des Gültigkeitszeitraums reisen können oder wollen, wird keine Verlängerung der Gültigkeit des Passes gewährt.
  13. Wenn mehrere Skimmer-Pässe in einer einzigen Transaktion gekauft werden, ist jeder Pass ein separater Pass und kann unabhängig von den anderen, im Zuge der Transaktion gebuchten Pässen für Reisen verwendet werden.
  14. Inhaber eines Skimmer-Pass können 72 Stunden vor dem ersten Gültigkeitstag des Passes eine vollständige Rückerstattung abzüglich einer Verwaltungsgebühr von 5,00 £ anfordern. Anfragen auf Rückerstattung mit kürzerer Frist oder innerhalb des Gültigkeitszeitraums liegen im Ermessen von National Express. Wenden Sie sich in diesen Fällen an ein Contact Center von National Express.
  15. Der Skimmer-Pass verbleibt das Eigentum von National Express und muss auf Anfrage an National Express zurückgegeben werden.
  16. National Express behält sich das Recht vor, diese Bedingungen von Zeit zu Zeit zu ändern und wird sich darum bemühen, die Benutzer mit einer Frist von einem Monat über die Änderungen zu informieren.
  17. Diese Bedingungen und die Allgemeinen Beförderungsbedingungen sind nach englischem Recht auszulegen; dies hat keine Auswirkungen auf Rechte, die dem Einzelnen nach dem Gesetz eines anderen Landes zustehen.

Ausschlüsse der Gültigkeit von Skimmer-Pässen

Bestimmte Routen von National Express werden von externen Anbietern bedient, für die wir als Vermittler agieren. Diese Routen sind unten aufgeführt und müssen bezahlt werden.

AngebotsnummerRoute
M91Aberdeen nach Edinburgh
M9Aberdeen nach Glasgow
A4Bath nach Bristol Airport
737, 747 und 757Bradford/Leeds nach Leeds Bradford Airport
X39Bristol nach Bath
A1Bristol nach Bristol Airport
X1Bristol nach Weston Super Mare
X5Cambridge nach Milton Keynes nach Oxford
926Campbeltown nach Glasgow
12XCoventry nach University of Warwick
TPDerby nach Manchester
M8Dundee nach Glasgow
4East Cowes nach Ryde (Hovertravel)
900Edinburgh nach Glasgow Scotish
56 und 56AExeter nach Exeter Airport
914Fort William nach Glasgow
OXFGatwick oder Heathrow Airport nach Oxford
853Gloucester/Cheltenham nach Oxford
724Harlow nach Watford nach Heathrow Airport
X6Kendal nach Barrow-in-Furness
M93Kinross nach Edinburgh
X62Leeds nach Hull
36Leeds nach Ripon
840, 843 und 845Leeds nach York nach Whitby/Scarborough/Bridlington
500Liverpool nach Liverpool Airport
758London nach Hemel Hempstead
X90London nach Oxford
702London nach Windsor/Bracknell
757Luton (Stadtzentrum) nach London
X40Manchester nach Liverpool Airport
300Milton Keynes Coachway nach Milton Keynes (Stadtzentrum)
B66Newcastle Upon Tyne nach Blackpool
9Newport (Isle of Wight) nach Ryde (Hovertravel)
976Oban nach Glasgow
LGWOxford nach Gatwick Airport
LHROxford nach Heathrow Airport
M90Perth nach Edinburgh
915Portree nach Glasgow
WL1Portsmouth nach Ryde
HT1Portsmouth/Southsea nach Ryde
60Reading (Mereoak Park and Ride) nach Reading (Stadtzentrum)
X25Reading Rail Station nach Heathrow Airport
X43Skipton nach Nelson nach Burnley nach Manchester
BUSSouthampton nach Southampton Town Quay T2 (West Cowes)
28Taunton nach Minehead
916Uig nach Glasgow
3Ventnor nach Ryde (Hovertravel)
T3Wrexham nach Barmouth
SF2Yeovil nach London (Hovertravel)